Abschlussveranstaltung am 26. März 2010:
Umsetzungsplan für die Planungseinheit PE_RUH_1000, „Untere Ruhr“

In der Einführung durch Abteilungsdirektor Andreas Happe und Jürgen Klingel von der Bezirksregierung Düsseldorf wurde die positive und konstruktive Zusammenarbeit bei den Workshops besonders betont. Denn nur durch
die Akzeptanz der Anlieger an der Unteren Ruhr können Maßnahmen erfolgreich umgesetzt werden. Mit den ersten Maßnahmen wird schon in wenigen Wochen begonnen.

Nach einer kurzen Darstellung des Projektrahmens durch Dr.-Ing. Thomas Grünebaum vom Deutschen Rat für Landespflege stellte Dr. Uwe Koenzen ausführlich die Ergebnisse vor:

  1. Dr.-Ing. Thomas Grünebaum:
    Vorstellung des fachlichen Hintergrunds und Ablauf des Projekts
  2. Dr. Uwe Koenzen:
    Umsetzungsplan für die Untere Ruhr - Ergebnisse
Viele Akteure an der Unteren Ruhr betonten in der abschließenden Diskussion , dass sie sich bei der Erarbeitung der Maßnahmenplanung für den Umsetzungsplan der WRRL an "ihrem" Gewässer einbezogen fühlten. Die gemeinsamen Workshops und die öffentliche Bereitstellung des Kartenmaterials mit der Möglichkeit sich zu einzelnen Maßnahmen und Bereichen äußern zu können, führten zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Diese soll auch in Zukunft die Basis bei der konkreten Umsetzung bilden, um in der Unteren Ruhr ein gutes ökologisches Potenzial im Sinne der WRRL zu erreichen. publikum

Das Projekt wurde gemeinsam vom DRL und dem Planungsbüro Koenzen – Wasser und Landschaft, Hilden, in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber und den sonstigen Beteiligten erarbeitet .

Planungsbüro Koenzen
Benrather Str. 47
40721 Hilden
www.planungsbuero-koenzen.de
Ansprechpartner:
Dr. Uwe Koenzen
Hans-Peter Henter
Christian Reuvers
Sebastian Döbbelt-Grüne
Deutscher Rat für Landespflege
Konstantinstr. 73
53179 Bonn
www.landespflege.de

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Thomas Grünebaum
Prof. Dr. Günther Friedrich
Angelika Wurzel
Ute Borchers

 

Der Ruhrverband unterstützt das Projekt:

Ruhrverband
45128 Essen
www.ruhrverband.de
Ansprechpartner:
Dr. Ing. Thomas Grünebaum

 

Auftraggeber ist die Bezirksregierung Düsseldorf, NRW:

Bezirksregierung Düsseldorf
Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
www.bezreg-duesseldorf.nrw.de
Ansprechpartner:
Jürgen Klingel
Detlef Reinders
Jürgen Buderus

 

 

letzte Aktualisierung: 11.10.2013